Zielsetzungen

Wir vernetzen Partner,

die an der Realisierung von Generationenwohnprojekten im Raum Bern-Solothurn interessiert sind, z.B. externe Fachleute, Verwaltungsstellen, Interessensvertreter, Investoren sowie Wohnbaugenossenschaften.

Wir betreiben Öffentlichkeitsarbeit.

Der Verein will Fachkreise wie die breitere Öffentlichkeit für das Generationenwohnen sensibilisieren. Dies über neue Medien oder mittels Veranstaltungen, Vorträgen, Publikationen und Besichtigungen.

Wir leisten Grundlagenarbeit.

Der Verein beauftragt Fachleute, Grundlagen zu erarbeiten, die bei der Planung, beim Bau und beim Betrieb eines Generationenwohn-Projekts berücksichtigt werden müssen.

Wir verfolgen Wohnbauprojekte und potentielle Standorte.

Der Verein verschafft sich die Übersicht über mögliche Standorte und geplante Wohnbauprojekte sowie Quartiersanierungsprojekte im Raum Bern-Solothurn, bei denen Chancen für eine Realisierung des Modells Generationenwohnen bestehen. Er klärt ab, ob ein entsprechendes Interesse der verantwortlichen Akteure besteht (Wohnbaugenossenschaften, Grundeigentümer, Investoren).

Wir unterstützen Bauträgerschaften.

Der Verein wird seine Informationen und Kontakte Bauträgern zur Verfügung stellen, die in Betracht ziehen, Modelle von Generationenwohnen im Raum Bern-Solothurn zu realisieren.

Download
Genwohnen_Projektbeschrieb-Förderverein.
Adobe Acrobat Dokument 326.1 KB